B2B-Marketing: Diese Kampagne zählt zu den besten

12. September 2018, Autor / Redaktion: Evernine Group / Hannes Beierlein

Die erfolgreichsten Kampagnen, die man in den sozialen Medien sieht, stammen oft von Verbrauchermarken. Mit großen Budgets und auffälligen Produkten ist es kein Wunder, dass sie so kreativ sein können! Aber jetzt sagen B2B-Marken ihren Pendants aus dem B2C den Kampf an. Mit welchen Fähigkeiten sie das umsetzen, ist durchaus beeindruckend.

Tendenziell ist es so, dass inspirierende B2B-Kampagnen gerne mit der Allgemeinheit geteilt werden. Schließlich ist es etwas Besonderes, wenn auch die B2B-Branche Kampagnen so erfolgreich umsetzt, wie es in der B2C-Welt gang und gäbe ist.

 

Hier kommt die neueste Kampagne #KidsExplainData von Tableau, einem Software-Hersteller aus den USA, ins Spiel. Das in Seattle ansässige Softwarehaus hat eine Videoserie erstellt, die auch in den Medien viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. In dieser B2B-Kampagne wurde wirklich an alles gedacht. Sie ist lustig, emotional und dabei gleichzeitig auch überzeugend.

 

Das Konzept? Nun, Kinder erklären Daten. Kinder, von denen viele von Tableau-Mitarbeitern waren, saßen mit Tableau CMO Elissa Fink an einem Tisch und sprachen über Daten im Allgemeinen, Datenanalyse und mehr. Das Ergebnis war einfach herzallerliebst.

Überzeugen Sie sich selbst:

Die Quint-Essenz? „Kinder wollen, dass Dinge einfach und spaßig sind.“ Eben genau wie eine Datenanalyse. Auf dieser Basis stellt Tableau seine Produkte so vor, dass sie dabei helfen, Daten einfacher zu gestalten.

Ein kluger Gedanke, seine Produkte durch menschliche Emotionen an die Zielgruppe zu tragen. Was genau hinter dieser Kampagne #KidsExplainData von Tableau steckte, hat Steve Kearns, Global Social Media Lead – Sales & Marketing Solutions bei LinkedIn, in einem Interview mit Andrew Grinaker von Tableau herausgefunden.

 

Über diesen Link finden Sie eine Mitschrift des Interviews. In diesem wurde etwa auf die Geschäftsmöglichkeiten, die die Kampagne #KidsExplainData bietet, und auf die Logistik eingegangen, die die Kampagne zum Leben erweckten.

Mehr über Evernine

Evernine
Profil ansehen

Dieser Beitrag basiert auf einem Artikel von LinkedIn.
Quelle Titelbild: iStock / egal

 



X