ChatSim – Die Welt entdecken ohne Roaming-Gebühren

23. Februar 2017, Redaktion: Janina Widhammer

Die nächste Business-Reise steht an und Sie wollen flexibel mit Ihren Kunden in Verbindung bleiben? Mit der ChatSim können Sie weltweit chatten – und das ganz ohne Roaming-Gebühren!

Mit ChatSim können Sie Ihre Nachrichtendienste verbinden und nonstop mit Ihren Kontakten in Verbindung bleiben, egal, wo Sie sind. Ob Sie eine Nachricht via Whatsapp verschicken wollen oder ein Bild über den Facebook Messenger – mit der ChatSim werden Sie immer mit dem besten Anbieter verbunden, und das in über 150 Ländern. Der Vorteil? Nie wieder Roaming Gebühren.

Wie funktioniert die ChatSim?

90 Prozent des ungewollten Datenverkehrs werden durch die ChatSim reduziert, und durch die Verbindung zum besten Anbieter hat man garantiert eine Spitzenverbindung. Somit können Sie unendlich viele Bilder, Texte und Emojis verschicken. Dafür gibt es verschiedene Multi-Media-Pakete, die eine Vielzahl an Möglichkeiten bieten. Das Basis Paket kostet dabei nur 12 Euro im Jahr! Die ChatSim passt übrigens in jedes Smartphone und die eigene Nummer bleibt erhalten.

Mehr über die MBF Redaktion

MyBusinessFuture Redaktion
Profil ansehen
Welche Apps sind kompatibel?

Mit der ChatSim können viele verschiedene Messenger-Dienste verbunden werden. Neben den Klassikern WhatsApp und Facebook Messenger funktioniert die SIM-Karte auch mit QQ International, WeChat, LINE, Telegram, BBM, Hike und Kakao.

Ist die ChatSim das Richtige für mich?

Die ChatSim bietet sich sowohl für Arbeitstiere, als auch für Weltenbummler an. Ob für den nächsten Kundentermin in Luxemburg oder eine Reise nach Thailand, mit dieser SIM-Karte bleiben Sie jederzeit in Verbindung mit Ihren Kollegen, Kunden und Freunden.

 

Quelle Titelbild: Evernine

AKTUELLE STORIES AUS IT & DIGITAL



    X