Deshalb ist Microsoft Azure eine solide Plattform für traditionelle deutsche Unternehmen

10.08.2018, Autor / Redaktion: Alegri / Klaus Hauptfleisch

Microsoft Azure gehört mittlerweile zu den wichtigsten Cloud-Plattformen in Deutschland. In einem exklusiven Interview erläutert der Experte Max Melcher, Principal Consultant beim unabhängigen Beratungshaus Alegri International Service GmbH, die besonderen Vorteile für deutsche Unternehmen.

MyBusinessFuture: Herr Melcher, wie würden Sie Microsoft Azure charakterisieren?

 

Microsoft hat Azure im Jahre 2010 eingeführt und seitdem zielstrebig zu einer strategischen Cloud-Plattform ausgebaut. Azure erlaubt Kunden, das Management ihrer Daten zu vereinfachen und flexibel wie kostengünstig zu arbeiten. Microsoft kann mit Azure gewährleisten, dass Daten in der Cloud hochverfügbar und performant sind, indem sie in mehreren Rechenzentren vorgehalten werden.

Vor kurzem hat Microsoft den Azure Cloud Stack eingeführt. Was ist damit möglich?

 

Max Melcher, Principal Consultant bei Alegri International Services GmbH

Der Azure Stack ist ein integriertes System aus Software und validierter Hardware. Der Azure Stack erweitert Azure und erlaubt es, hybrid oder auch offline mit der modernsten Azure Software zu arbeiten. Lokale Dateien können zum Beispiel im Azure Stack verarbeitet werden und anschließend in Azure analysiert werden. Edge Computing und Cloud-Computing lassen sich so kombinieren.

Wie gewährleistet Microsoft die Sicherheit der Daten in Azure?

 

Microsoft bietet Rechenzentren in Deutschland an und ermöglicht so die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung in Office 365 und Azure. Microsoft gibt mit Diensten wie Azure Storage, Azure Data Factory und Azure HD Insight deutschen Kunden eine Garantie, dass ihre Daten Europa oder auch Deutschland nicht verlassen und personenbezogene Daten zum Beispiel durch Verschlüsselung geschützt sind.

 

In Deutschland hat Microsoft in diesem Jahr zudem sein Angebot an Diensten ausgebaut. Jetzt stehen deutschen Unternehmen mit Azure Services wie Disaster Recovery und Business Continuity zur Verfügung, die in Notfällen unterstützen, dass die individuellen, regulatorischen Anforderungen an eine Datenspeicherung in Deutschland erfüllt werden können.

 

Microsoft baut die Sicherheitsfunktionen für Azure zielstrebig aus. Vor kurzem hat Microsoft die Azure Advanced Threat Protection eingeführt, mit der Kunden ihre hybriden Umgebungen vor gezielten Cyberattacken und auch Angriffen von innen schützen können.

 

Bietet das Preismodell von Microsoft Azure deutschen Kunden Vorteile?

 

Microsoft Azure und der Hauptwettbewerber Amazon Web Services verfolgen unterschiedliche Preismodelle. Amazon Web Services verlangt in verschiedenen Regionen unterschiedliche Preise, was konkret heißt, dass Kunden in der zentraleuropäischen Region (EU Frankfurt) meist höhere Preise bezahlen als ihre Kollegen in den USA. Dagegen sind die Preise von Microsoft weltweit einheitlich.

 

Deutsche Kunde fahren also mit Microsoft Azure oft besser, als dies auf amerikanische Verhältnisse ausgerichtete Preisvergleiche auf den ersten Blick vermuten lassen. Zudem bietet Microsoft durch seine Hybrid Benefits und Reserved Instances Lizensierung interessante Kostenvorteile im Vergleich zu AWS an.

Welche Möglichkeiten bietet der Azure Marketplace?

 

Auf dem Azure Marketplace können Kunden zertifizierte, für Azure optimierte und getestete Software-Lösungen und Betriebssysteme erwerben. Die Bandbreite der Anwendungen ist riesig und Kunden haben auf dem Azure Marketplace eine reiche Auswahl an vorkonfigurierten Applikationen und Services.

Lassen sich Open Source Anwendungen auf Microsoft Azure betreiben?

 

Microsoft hat einen grundsätzlichen Strategiewandel vollzogen und setzt mittlerweile voll auf Open Source. Linux, PHP, Java und zahlreiche andere Open Source Anwendungen laufen problemlos auf Microsoft Azure.

 

Führende Open Source Anbieter wie Red Hat, Canonical und Suse arbeiten vertrauensvoll mit Microsoft zusammen. So können auch Bestandssysteme leicht nach Azure übertragen werden, ohne das befürchtet werden muss, dass diese in Azure nicht unterstützt werden.

 

Mehr über Alegri

Profil ansehen

Welche Vorteile bietet das Zusammenwirken von SAP und Microsoft für die Kunden?

 

Microsoft Azure ist eine solide Plattform für SAP S/4HANA. Alegri als unabhängiges Beratungshaus bietet Unternehmen zahlreiche Dienstleistungen, um die Migration zu SAP S4/HANA auf Microsoft Azure zu bewerkstelligen.

 

Mit Azure können flexibel und kostengünstig SAP Systeme getestet und betrieben werden – ohne langfristige Hardware-Beschaffung oder -Bindung. Dies ist ideal für Schulungs-, Entwicklungs- oder auch Test-Systeme. Aber auch für produktive Systeme, die für Lastspitzen anpassbar sind.

 

Alegri als einer der größten und langjährigen Microsoft-Partner ist Azure Partner der ersten Stunde. Wir haben bereits zahlreiche Cloud-Projekte auf Microsoft Azure erfolgreich durchgeführt. Auch mit SAP verbindet uns eine vertrauensvolle Partnerschaft.

 

Quelle Titelbild: Natali_Mis / iStock


X