MCL auf der HPE Discover 2017 in Barcelona

HPE Discover – alle Fakten zum Startschuss ins neue HPE Geschäftsjahr 2018

04.01.2017, Autor / Redaktion: MCL / Lenz Nölkel

Für HPE Partner ein „Muss“ – die jährliche HPE Discover. Der HPE Platinum Partner MCL war vor Ort und berichtet, was Kunden 2018 von HPE erwarten dürfen.

Ende November 2017 veranstaltete Hewlett Packard Enterprise (kurz HPE) mit der Discover wieder die Fachmesse für seine Kunden und Partner, dieses Mal in Madrid. An drei Tagen fanden zahlreiche Sessions im Bereich Business und Technology statt. Hierbei wollte HPE insbesondere demonstrieren, dass man dank schneller und einfacher IT Lösungen und Expertise, Geschäfte agil vorantreiben kann und somit der perfekte Partner in der digitalen Transformation ist.

 

Der deutsche Hardware-Spezialist MCL nahm ebenfalls an der Konferenz teil. Als Platinum Partner hat das Unternehmen den höchsten Partnerstatus inne und setzt bereits seit seiner Gründung 1992 auf Hewlett Packard Enterprise sowie HP Inc. Technologien. Warum sich die Teilnahme auch als langfristiger Partner und Experte lohnte, erklärt Markus Kuhn, Leiter Solution Team MCL im Gespräch mit MyBusinessFuture.com.

Kundenbeziehungen stärken

Sich selbst über die neuesten HPE Innovationen, Strategien für das neue Geschäftsjahr und interessante Lösungsansätze – beispielsweise im Hybrid IT – oder HANA Bereich – zu informieren, ist die eine Seite der Discover. Etablierte HPE Partner nutzen die jährliche Konferenz allerdings mit Fokus auf Networking zum HPE Management und zum Erfahrungsaustausch mit anderen Partnern.

 

Die Kunden hatten die Möglichkeit, sich vor Ort mit Ihren persönlichen HPE Ansprechpartnern auszutauschen und so die teilweise neu entstandenen Kontakte direkt im Tagesgeschäft zu nutzen.

Markus Kuhn, Leiter Solution Team MCL, im Gespräch mit MyBusinessFuture.com zur HPE Discover 2017. (Bild: MCL)
Markus Kuhn, Leiter Solution Team MCL, im Gespräch mit MyBusinessFuture.com zur HPE Discover 2017. (Bild: MCL)

Diese enge Kommunikation stärkt die Bindung zwischen den Kunden, HPE und Partnern wie MCL.

Lösungen live erleben

Partnern bietet die Discover zudem die Möglichkeit, Lösungen direkt vor Ort Ihren Kunden zu präsentieren.

 

Auch MCL nutzte diese Chance und führte in Zusammenarbeit mit HPE informative Live-Demos zu den Themenbereichen Nimble, HPE OneSphere, InfoSight, 3PAR, Synergy durch.

 

Auf diese Weise konnte MCL auch gleich die wegweisenden Technologien für die Roadmap 2018 den Kunden vor Ort präsentieren – so Markus Kuhn im Gespräch.

Netzwerken

Neben der Ausstellung in der Transformation Area sowie den interessanten Break-Out und Hands-On Sessions für technische Aspekte, sprach Markus Kuhn sein Lob insbesondere für die Networking-Gelegenheiten, die sich dort ergeben, aus.

 

Die Discover bietet den perfekten Rahmen, um sich mit anderen HPE Partnern, HPE Vertriebskollegen, Kunden und dem Management auszutauschen. Hierdurch kann man erfolgreiche Zusammenarbeit noch weiter intensivieren und ausbauen„, sagt Kuhn.

Gemeinsam in ein erfolgreiches Jahr starten

Das Rahmenprogramm der Discover 2017 konnte sich sehen lassen: Ob deutscher Abend, MCL Come Together oder Sightseeing in der spanischen Hauptstadt. All diese gemeinsamen Aktivitäten boten für jedes Gemüt den idealen Ausgangspunkt für produktive Gespräche, neue Kontakte und stärkere Netzwerke. 

 

Die Discover ist in diesem Sinne auch alljährlich als Startschuss in ein neues HPE Geschäftsjahr zu sehen – als Kick-off für ein weiteres erfolgreiches Jahr in der Partnerschaft mit HPE und den weltweiten Kunden.

Mehr über MCL

mcl
Profil ansehen

„Diese Partnerschaft [mit HPE] besteht nun bereits seit über 25 Jahren und ist geprägt von Vertrauen, regem Austausch und erfolgreichen Projekten. Auch wenn sich der IT Markt weiter wandelt, Cloud, Hybrid IT und ressourcenoptimierte IT immer weiter fortschreiten, so zeigt der gemeinsame Weg einer MCL und HPE in eine richtungsweisende Zukunft“, resümiert Kuhn die Discover.

Die Top Themen für HPE Kunden 2018 im Überblick
  1. Multi-Cloud Management mit HPE OneSphere
  2. Latenz- und performanceoptimiertes Storage mit Nimble
  3. Serverkonsolidierung & Composable Infrastructure mit Syngery
  4. Hybrid IT mit HPE InfoSight verstehen und umsetzen

 

 

Sie wollen mehr erfahren?
Hier können Sie mit MCL Kontakt aufnehmen.

Selbst profitieren

Sie haben die Discover 2017 versäumt? Hier können Sie sich ausgewählte Vorträge ansehen. Außerdem: Vom 18. Bis 21. Juni 2018 geht die Messe in eine neue Runde diesmal in Las Vegas. Ob Partner oder Kunde – hingehen lohnt sich – als MCL Kunde nehmen Sie am besten direkt Kontakt mit Ihrem Ansprechpartner auf!

Quelle Titelbild: HPE



X